Kirchenhefte

Das Kirchenheft ist für Ihre Gäste der Begleiter während der eigentlichen Trauung. Es hat meist den Ablauf der Zeremonie, Liedtexte und Dankesworte an Pfarrer und Gäste zum Inhalt. Es steht Ihnen ganz frei, wie detailliert Sie das Programm wiedergeben. Sie können jeden Punkt aufnehmen (Einzug der Brautleute, Begrüßung durch den Pfarrer, gemeinsames Lied/ Gebet etc.) und auch die jeweiligen Texte dazu einbinden.

Genauso gut können Sie aber einfach eine kurze Übersicht über den Ablauf geben. Sinnvoll kann es auf alle Fälle sein, Liedtexte abzubilden, falls die Gäste mitsingen sollen. Eine nette Geste ist die Danksagung an Helfer, die bei der Organisation der Hochzeit geholfen haben oder generell an alle Gäste für ihr Erscheinen und natürlich an den Pfarrer für seine Unterstützung. Praktisch: Legen Sie Ihrem Kirchenheft ein Taschentuch für ungeplante Freudentränen der Gäste bei.

Kirchenhefte mit Leidenschaft

Blog

Hochzeit von Sabrina & Nick im Alten Krug Diestelbruch

Wir von Blumobil beraten Sie gerne jederzeit zu Ihren Anliegen und finden stets die geeigneten kreativen Blumendekorationen